Logo SIM 130x81  4. Ausstellung "Modell trifft Original" im Fliegerhorstmuseum Leipheim
  mit der Stuttgarter Interessengemeinschaft Modellbau (SIM) am 27. Mai 2017
  19.11.2017 von Jürgen Crepin

 

  Logo SIM 2

 

Fröhliches Lachen drang am Morgen des 27. Mai 2017 durch den Museumsbunker des Fliegerhorstmuseums Leipheim. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass die „Modell trifft Original“ stattfindet. Dies war nun schon die vierte Modellbauausstellung, die zwischen den Exponaten des Museums stattfand; organisiert vom Verein des Fliegerhorstmuseums und der Stuttgarter Interessengemeinschaft Modellbau (SIM).
Wieder ist diese kleine aber feine Ausstellung gewachsen: 40% mehr Aussteller als im letzten Jahr forderten uns bei der Planung. Aber das Team vom Museum war wieder mit ganzem Eifer dabei. „Wäre doch gelacht, wenn wir das nicht hinbekommen!“ Einige Ausstellungsstücke mussten im Museum bewegt werden. Dann passte alles.

 

1 Helligkeit angepasstaaaaaa    3aaa    2aaaaaaaa

 

Das Wetter war einfach spitze. So konnten wir auch den Platz vor dem Bunker nutzen. Erst um 10 Uhr zum Weißwurstfrühstück für die Aussteller, dann ab 11 Uhr für die Besucher. Diese kamen wieder in erfreulich großer Zahl. Es war auch wieder einiges geboten. Neben den Originalen des Museums und der vielfältigen Plastikmodellbauausstellung gab es auch Händler und den Bausatzflohmarkt. Stefan Baier und Roland Nickels Frau stifteten alte Bausätze und Bausatzteile, die gegen eine Spende zu Gunsten der deutschen Kinderkrebshilfe abgegeben wurden. Danke dafür! Zu Gunsten der Kinderkrebshilfe war auch die Bastelaktion für unseren Nachwuchs. Hier ein herzliches Dankeschön an Revell für die bewährte Unterstützung! Die ganze Ausstellung fand wieder in einer fröhlichen familiären Atmosphäre statt. Oder um es mit den Worten eines Ausstellers zu sagen: „Leipheim isch oifach scheh!“

 

4abbbbb

 

Jürgen Crepin / SIM

 

P.S. Die „Modell trifft Original“ 2018 wird wieder am letzten Samstag im Mai sein. Bitte schon mal den 26.05.2018 vormerken!